Newsletter 2017-II

 

Lieber Kunde,

es ist viel passiert: Die Bezirksregierung Köln hat die Liegenschaftsdaten von NRW aktualisiert. Sie stehen in unserem Online-Shop für Sie bereit. Außerdem können Sie in Thüringen jetzt richtig punkten seit die Geobasisdaten Open Data gestellt wurden. Wir verraten wie! Und kennen Sie schon den neuen Online-Dienst zur Genauigkeit des Liegenschaftskatasters Rheinland-Pfalz? Nein?

Dann viel Spaß mit unserem aktuellen Newsletter:

 

Liegenschaftsdaten aus NRW aktualisiert

Ab sofort stehen aktualisierte Daten aus NRW zur Verfügung: alle Katasteramtsbezirke in einer Bestellung. Schnell und bequem als DXF- oder Shape-Datei zum Download.

Die Qualitätssicherung der Daten des Liegenschaftskatasters Nordrhein-Westfalen wurde Mitte Juli 2017 durch die Behörden abgeschlossen. Somit stammen die nun verfügbaren, herunterladbaren Daten aus dem 1. Quartal 2017. Die nächste Aktualisierung der Daten ist für Anfang 2018 geplant. Für die weitere Zukunft wird eine quartalsweise Aktualisierung angestrebt.

In Nordrhein-Westfalen ist es Aufgabe der Kreise und kreisfreien Städte Geobasisdaten des Liegenschaftskatasters (ALKIS) zu erheben, zu führen und bereitzustellen. Somit waren aktuelle Katasterdaten bislang nur über die jeweiligen Kreise und Städte selbst erhältlich. Um die Bereitstellung der landesweiten Daten aber auch als OpenData einfach und effizient zu ermöglichen, wird heute durch die Bezirksregierung Köln ein paralleler, sekundärer Datenbestand geführt, der alle Daten der einzelnen Kreise und Städte zusammenführt. Mit Stichtag 01.04.2017 wurden die Daten der 53 Katasterbehörden des Landes aktualisiert und sind über einen Dienst der Bezirksregierung Köln im CISS-Shop abrufbar: aufbereitet als DXF- oder Shape-Datei.

 



In Thüringen downloaden - bei CISS konvertieren

Daten im NAS-Format direkt beim Landesamt downloaden und per Online-Konverter im CISS-Shop nach DXF oder Shape konvertieren: alle Inhalte, perfekt aufbereitet.

Seit Anfang 2017 sind die Liegenschaftsdaten des Landes Thüringen OpenData und werden kostenfrei zur Verfügung gestellt. Jedoch werden die Daten lediglich im Format NAS/XML oder Adv-Shape (stark reduziertes Shape-Format) angeboten.

Hier bietet CISS TDI die perfekte Lösung: Nutzen Sie die kostenfreien Daten des Landes und laden sich diese unkompliziert über die Webseiten des Landes herunter. Die Umwandlung der Daten nach DXF oder vollinhaltliches Shape können Sie anschließend schnell, unkompliziert und kostengünstig über den Online-Konverter im CISS-Shop vornehmen.
 
Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit einer amtlichen Transformation der Koordinaten, so dass Sie diese auch in einen Gauß-Krüger-Gitterstreifen nutzen können.

 



Genauigkeitsstufen für das Kataster Rheinland-Pfalz

Das Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz bietet ab sofort einen kostenfreien Online-Dienst zur Prüfung der Punktgenauigkeit des Liegenschaftskatasters an. Für jeden Grenz- und Gebäudepunkt im Land wird eine Genauigkeitsstufe angegeben, welche per Legende dokumentiert ist. Sie erhalten somit Auskunft über die Qualität ebener Punktkoordinaten des Liegenschaftskatasters. Mit dieser Dokumentation wird die Voraussetzung für die sachgerechte Verknüpfung mit anderen Fachdaten geschaffen.

Der Dienst ist kostenfrei und über folgenden Link erreichbar: http://geo4.service24.rlp.de/client/mis/



Online-Konverter: Tipps zum Datei-Upload

Nutzen Sie unseren Online-Konverter zur Konvertierung nach DXF oder Shape. Wir zeigen Ihnen wie Sie das Tool optimal einsetzen. Gehen Sie einfach Schritt für Schritt nach folgender Anleitung vor:

  • Erstellen Sie aus den Ihnen vorliegenden NAS/XML-Daten ein zip-Archiv. Bitte achten Sie darauf, dass im Zip-Archiv keine weiteren Unterordner vorliegen bzw. angelegt werden und das Archiv nicht passwortgeschützt ist. (Besonderer Hinweis: auf einem MAC (Apple) erstellte Zip-Archive müssen ohne das automatisch erzeugte Verzeichnis "__MACOSX" im Zip-Archiv hochgeladen werden. Das automatisch angelegte Verzeichnis "__MACOSX" muss also im erzeugten Zip-Archiv vor dem Upload gelöscht werden.)
  • Das zip-Archiv darf mehrere NAS/XML-Datensatz enthalten. Die maximale Größe des zip-Archivs darf 30 MB nicht überschreiten.
  • Laden Sie nun im CISS-Shop über das Menü ALKIS – D|Online-Konvertierung die Daten per Upload-Button hoch
    Anschließend erhalten Sie eine Übersicht der im zip-Archiv enthaltenen Daten sowie die Angabe der anfallenden Konvertierungskosten.
  • Sind die Angaben passend, können Sie den Konvertierungsauftrag absenden.
  • Nach weniger Minuten (je nach Dateigröße) erhalten Sie eine Info, dass die fertig konvertierten Daten aus ihrem persönlichen LogIn-Bereich heruntergeladen werden können.

Haben Sie spezielle Anforderungen? Gerne bieten wir auch manuelle Konvertierungen entsprechend Ihrer Vorgaben an.

 









Zurück

Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weiterlesen …