Newsletter 2015-I

Der CISS-Shop wird von mehr und mehr Kunden zum Bezug von Katasterdaten / der Liegenschaftskarte genutzt. Mehr Kunden bedeutet auch, dass immer mehr Anforderungen und Verbesserungsvorschläge an uns herangetragen werden.
Die darauf beruhenden Weiterentwicklungen des CISS-Shops versprechen Neuigkeiten, die für viele User von Bedeutung sind. Lesen Sie in unserem Newsletter, was sich getan hat und was in Vorbereitung ist:

 

Neues im Shop

Auswahl-Tool Trasse/Linie

Seit einiger Zeit erfreut ein neues Auswahl-Tool die Kunden des CISS-Shops. Das Tool verbirgt sich unter dem Auswahl-Button ‚Trasse/Linie‘. Mit Hilfe dieses Auswahl-Tools können Shop-User eine Trasse/Linie zeichnen und sich per Knopfdruck rechts und links der Trasse einen Puffer in gewünschter Größe (Angabe in Meter) erzeugen lassen.

Auswahl-Tool Trasse/Linie - hier lesen Sie mehr...

 

Auswahl-Tool Trasse/Linie

Beispiel: Sie erzeugen mit einzelnen Klicks in der Karte eine Poly-Linie bzw. eine Trasse entlang einer Straße, einer geplanten Leitung, einer Bahnstrecke o.ä. Ist diese erstellt, werden Sie aufgefordert, den Abstand in Metern rechts und links der Trasse anzugeben. Somit erzeugen Sie den sog. Pufferbereich, der Ihnen auch anschließend in der Kartenansicht angezeigt wird. Lösen Sie die Bestellung aus, erhalten Sie alle ALKIS-Objekte, die ganz oder teilweise innerhalb des gebildeten Puffers liegen.

Grund für die Einführung dieses Auswahltools waren die Erfordernisse des Leitungsbaus, wo lange, schmale und kurvige Flächen zur Planung der Trassen benötigt werden. Die Selektion eines solchen Areals, war bisher mit erheblichem Mehraufwand oder Mehrkosten verbunden. Bei Nutzung des einfach zu bedienenden Rechteck-Tools wurde meist wesentlich mehr Fläche als benötigt ausgewählt, bei Nutzung der Polygon-Auswahl ist zwar die Selektion eines angemessenen Gebietes möglich, diese erfordert aber durch die hohe Anzahl benötigter Polygonpunkte deutlich mehr Aufwand.

Seit Einführung des Geometrieauswahl-Werkzeugs Polylinie/Trasse erfreut sich selbiges bei Leitungs- und Trassenbauern großer Beliebtheit.



Unsere Kunden

Der Konvertierungsdienst

Die Firma BayWa r.e. Wind GmbH, ein international agierendes Unternehmen aus dem Bereich Erneuerbare Energien, benötigt zu Planungs- und Projektierungszwecken u.a. Liegenschaftsdaten (ALKIS-Daten), speziell Flurstücke, Gebäude und Eigentümerinformationen. Da man bei Baywa r.e. zu Darstellungs- und Analysezwecken ArcGIS einsetzt, nutzt Frau Kasper den Konvertierungsdienst im CISS-Shop zur Umwandlung von Liegenschaftsdaten ins Shape-Format.

Der Konvertierungsdienst - hier lesen Sie mehr...

 

Der Konvertierungsdienst

Frau Doreen Kasper ist bei der Firma Baywa r.e. unter anderem zuständig für die Beschaffung von Geobasisdaten zur Planung, Projektentwicklung und Realisierung von Windkraft- und Biogasanlagen, Photovoltaiksystemen sowie Geothermieprojekten.

ALKIS-Daten von offizieller Seite sind oft nur im originären NAS-Format (XML) zu bekommen. Eine Konvertierung in ein nutzbares Datenformat ist daher unumgänglich. Aufgrund einer Analyse und Bilanzierung der Situation, hat man sich bei Baywa r.e. aus Kostengründen gegen die Anschaffung eines Konverters entschieden und nutzt statt dessen den Online-Konvertierungsdienst der Firma CISS TDI GmbH. „Der ist sehr einfach zu bedienen und das Ergebnis steht sehr schnell zum Download bereit.“ sagt Kasper. Außerdem habe man keinerlei Kosten und Aufwände für Installation und Wartung eigener Software.

BayWa r.e., ein Unternehmen, das mit dem TÜV-SÜD-Zertifikat „Energiewende-Unternehmen“ ausgezeichnet wurde, hat sich somit auch bei der Konvertierung von Geodaten für einen innovativen Weg entschieden!

Die Eigenschaften des Online-Konvertierungsdienstes von CISS TDI kurz zusammengefasst:

  • einfache Bedienung
  • schnelle Lieferung
  • keine Kosten bzw. Aufwände für Installation und Wartung
  • gleiche Datenstruktur, egal aus welchem Land / von welchem Katasteramt die Daten kommen
  • an 7 Tagen und 24 Stunden geöffnet
  • keine Grundkosten: bezahlt wird pro Konvertierung

 



Tipps und Tricks

Auswahlpolygon früherer Bestellungen erneut nutzen

Liegenschaftsdaten unterliegen beständiger Änderungen / Aktualisierungen. Daher kommt es immer wieder vor, dass gleiche Gebiete erneut benötigt werden. Um es unseren Kunden so einfach wie möglich zu machen, können über das Tool "Auswahlgeometrie per Koordinatenliste/WKT-Polygon hinzufügen" nun auch WKT-Geometrien recycled werden. Was sind WKT-Geometrien und wo finden Sie diese? Mehr dazu hier...

Auswahlpolygon - hier lesen Sie mehr...

 

Auswahlpolygon früherer Bestellungen erneut nutzen

Liegenschaftsdaten unterliegen beständiger Änderungen / Aktualisierungen. Daher kommt es immer wieder vor, dass gleiche Gebiete erneut benötigt werden. Um es unseren Kunden so einfach wie möglich zu machen, können über das Tool "Auswahlgeometrie per Koordinatenliste/WKT-Polygon hinzufügen" nun auch WKT-Geometrien recycled werden. Was sind WKT-Geometrien und wo finden Sie diese?

Melden Sie sich im Shop an und gehen Sie in Ihre persönliche Bestellübersicht. Klicken Sie auf das Info-Icon der Bestellung, die das wiederzuverwendende Bestellpolygon enthält.

Sie sehen nun die Details zu Ihrer früheren Bestellung. Unterhalb des Kartenbildes sind mehrere WKT-Geometrien abgebildet. Markieren und kopieren Sie die oberste dieser WKT-Geometrien. Anschließend gehen sie zur Liegenschaftsdatenauswahl des gewünschten Bundeslandes.

Nutzen Sie jetzt das Tool "Auswahlgeometrie per Koordinatenliste/WKT-Polygon hinzufügen" innerhalb der Geometrieauswahl. In die nun erscheinende Textbox fügen Sie die WKT-Geometrie aus Ihrer Zwischenablage ein. Wählen Sie nun das korrekte Koordinatenreferenzsystem (ETRS98 UTM 32 oder 33) aus. Nachdem das Polygon hinzugefügt wurde, wird das gewählte Gebiet im Kartenfenster dargestellt. Anschließend können Sie wie gewohnt die Bestellung inkl. Preisauskunft abschließen.



Zurück

Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weiterlesen …